Geschichte und Politik  -  kompetent und verständlich

Geschichte unterhaltsam präsentiert

Kunst im Konzentrationslager Auschwatz.        

Kunst ist im Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz ein wesentlicher Bestandteil des Lagerlebens gewesen.

Sie diente dem Überleben der Menschen in vielfältiger Hinsicht. Durch Auftragsarbeiten konnte sie zur Beschaffung von Lebensmitteln und anderer Güter genutzt werden.

Geistig und moralisch hielt sie aber auch die Menschen am Leben und diente vor allem dazu, dass  die Opfer nicht in Vergessenheit geraten sollten.

Sehen Sie anhand vieler Beispiele die Darstellungen des Lageralltags, die  Wandlungen der Menschen und erfahren Sie etwas über deren Wünsche und Hoffnungen.

  

Neuigkeiten

22.11.2016

Systemische Beratung

Ab sofort biete ich Ihnen auch eine systemische Beratung an.   mehr


22.11.2016

Neue Stadtrundgänge

2017 starten wieder Rundgänge in Langenfeld, Monheim, Zons und Düsseldorf.   mehr


01.11.2016

Heimliches Fotografieren von Personen

verstößt gegen das Persönlichkeitsrecht. § 201a Abs.1    mehr